FANDOM


Hier erhaltet ihr Fragen zum Allgemein Thema Pokémon. Dieses Thema ist für Neueinsteiger, die gerne Pokémon spielen wollen. Hier stehen die grundlegenden Sachen über Pokémon drin.


Was ist ein Pokémon überhaupt?Bearbeiten

Ein Pokémon ist ein Wesen, das denken und fühlen kann, ähnlich wie ein Tier. Du kannst Pokémon fangen, trainieren, züchten und weitere Sachen mit ihnen machen. Pokémon findest du überall an. Im hohen Gras, in Höhlen, Wäldern und im Wasser. Wo du gerade bist werden dir wilde Pokémon begegnen die du fangen kannst. Wenn du sie gefangen hast, gehören sie dir und du kannst sie trainieren. Jedes Pokémon hat einen bestimmten Level und einen bestimmten Typ. Umso mehr du mit deinem Pokémon unternimmst, desto mehr mögen sie dich.


Wie trainiert man ein Pokémon?Bearbeiten

Jedes Pokémon hat einen bestimmten Level. Der Level ist ein Stärkegrad; umso höher der Level deines Pokémon, umso stärker ist es. Das Level eines Pokémon variiert zwischen 1 und 100. Level 100 ist es natürlich am stärksten. Jedoch benötigst du viel Zeit um ein Pokémon auf Level 100 zu kriegen. Um ein neues Level zu erreichen, musst du Pokémon besiegen. Für jedes besiegte gegnerische Pokémon erhält dein Pokémon EP (Erfahrungspunkte). Ist eine bestimmte Anzahl an EP erreicht worden, erreicht es ein neues Level. Manchmal entwickelt sich ein Pokémon weiter oder erlernt neue Attacken, wenn man ein neues Level erreicht hat.


Was ist ein Typ?Bearbeiten

Jedes Pokémon hat einen bestimmten Typ. Es kann ein oder zwei Typen haben. Ein Typ hat Stärken und Schwächen.Zum Beispiel ist das Pokémon Pikachu ein Pokémon vom Typ Elektro. Elektro-Pokémon sind anfällig gegen den Typ Gestein, aber gut gegen den Typ Wasser.


Wie viele unterschiedlich Typen gibt es?Bearbeiten

Zur Zeit gibt es insgesamt 17 verschiedene Typen.Jede ist anfällig und stark gegen bestimmte Typen. 15 Typen gibt es seit der 1. Generation von Pokémonspielen (Rote, Blaue und Gelbe Edition). Mit der 2. Generation (Goldene, Silberne und Kristall Edition) sind die Typen Unlicht und Stahl dazugekommen. Die meisten Pokémon haben Typen, die mit ihrem Äußeren übereinstimmen, z.B. Pflanzenpokémon, an dessen Körpern man meistens Pflanzen findet.


Was sind Attacken und wie kann ich sie erlernen?Bearbeiten

Die meisten Attacken werden von deinen Pokémon im Kampf eingesetzt. Jedes Pokémon kann bestimmte Attacken. Viele kann es schon, wenn du es fängst, andere erlernt es erst mit einem bestimmten Level. Genau wie ein Pokémon selbst hat eine Attacke einen bestimmten Typ, dieser ist der gleiche wie die oben genannten. Ein Pokémon vom Typ Wasser lernt häufig Wasser-Attacken, kann aber auch Attacken von anderen Typen erlernen. Des weiteren unterscheidet man Attacken in physische und psychische Attacken.


Was sind physische und psychische Attacken?Bearbeiten

Eine psychische Attacke ist eine Attacke, die im Kampf keinen direkten Schaden anrichtet, das heißt, die KP des Gegners beim Einsatz nicht verringert. Die meisten psychischen Attacken, verringern die Statuswerte eines Pokémon (z.B. Verteidigung und Angriff) oder bewirken andere Dinge, die im Kampf von Vorteil sein könnten. Viele Trainer setzen zwar ausschließlich auf Attacken, die direkt Schaden anrichten und sofort KP abziehen, die sogenannten physischen oder direkten Attacken, jedoch helfen viele psychische Attacken, mit einer komplexen Taktik guten Spielern zum Sieg. Oft gehören psychische Attacken dem Typ Psycho an, können aber auch einen anderen haben.


Was sind TMs und VMs?Bearbeiten

Viele Attacken erlernt dein Pokémon auf einem bestimmten Level. Andere musst du ihnen aber selbst beibringen, indem du ihm eine TM (Technische Maschine) gibtst. TM erhälst und findest du während deines gesamten Abenteuers, einige kannst du dir auch kaufen. Du solltest jedoch aufpassen, denn die meisten TMs findest du nur ein mal und eine TM kann nur ein mal verwendet werden. Überlege daher gut, ob das Pokémon, das die Attacke erlernen soll, das richtige ist.

Eine VM (Versteckte Maschine) dagegen kannst du so viele Male, einem Pokémon beibringen wie du willst. Außerdem kann eine VM auch außerhalb eines Kampfes eingestzt werden. Dazu brauchst du jedoch einen bestimmten Orden. Steht zum Beispiel ein kleiner Baum im Weg, kannst du ihm mit Hilfe der VM Zerschneider beseitigen. Das heißt jedoch nicht, dass du jeden Baum in der Region fällst. Es muss dieser bestimmte Baum sein. In der Regel gibt es 6-8 VMs im Spiel. Es hängt dabei von der Generation ab, welche eine ist, oder nicht. In der Gold und Silber ist zum Beispiel Whirpool eine VM, während es in den anderen Spielen eine TM ist.


Was sind Orden und wie kriege ich einen?Bearbeiten

Du erhälst Orden, wenn du einen sehr starken Trainer, den sogenannten Arenaleiter besiegst. Für jeden besiegten Arenaleiter erhälst du je einen Orden. Wenn du 8 Arenaleiter besiegt hast, also 8 Orden hast, kannst du gegen die Top 4 in der Pokémonliga antreten.


Wo gibt es diese Arenaleiter und wie besiege ich sie?Bearbeiten

Arenaleiter findest du nicht auf Routen, sondern in Arenen, das sind Gebäude die du nur in Städten findest. Jede Arena befindet sich in einer Stadt, aber nicht jede Stadt hat auch eine Arena. Um in der Arena zum Arenaleiter zu gelangen, musst du meist gegen normale Trainer kämpfen und Rätsel lösen. Umso mehr Orden, umso schwieriger werden die Rätsel und umso größer die Arenen. Manche Arenaleiter sind erst in ihrer Arena antreffbar, wenn du mit ihnen geredet hast, oder etwas bestimmtes getan hast. Alle Arenaleiter haben sich auf einen bestimmten Typen spezialisiert, deshalb solltest du dich im Vorfeld über ihre Schwächen und Stärken informieren, damit du gut vorbereitet bist, wenn du gegen sie antrittst.


Pokéliga?Was ist das?Bearbeiten

Die Pokéliga ist die größte Herrausforderung in deinem Abenteuer und das Primärziel des Spiels. Wenn du alle 8 (oder 16) Arenaleiter besiegt hast, trittst du in der Pokéliga gegen die Top 4 an, die vier besten Trainer der Region.Wenn du diese nacheinander in Folge besiegt hast, musst du noch gegen den Champ kämpfen. Wenn du auch diesen bezwungen hast, gelangst du in die Ruhmeshalle, einem Ort in dem der neue Champ geehrt wird. Die Top 4 und der Champ sind wirklich sehr stark, denn du musst sie in Folge besiegen, ohne deine Pokémon zwischendurch zu heilen. Decke dich daher im Vorfeld mit genügend Items ein und trainiere gut. Die Top 4 haben sich auf bestimmte Typen spezialisiert, während der Champ starke Pokémon unterschiedlichen Typs vorzieht.

'Was passiert nach der Pokéliga?'Bearbeiten

Auch nach dem Bezwingen der Top 4 hast du noch viele Möglichkeiten, dein Abenteuer fortzusetzen. Welche neuen Wege sich vor dir auftun, hängt vom Spiel ab. Meistens gibt es jedoch neue Pokémon zu fangen und den National-Pokedex,der alle 498 Pokemon umfasst, zu vervollständigen. Auch viele Legendäre werden dir nun über den Weg laufen. In der Herzgold und Seelensilber kannst du sogar die Kanto-Region bereisen, und 8 weitere Arenaleiter herrausfordern. Dies ist jedoch eine Ausnahme. Meistens kannst du zwar neue Orte bereisen, diese bleiben aber in der selben Region.


Was mache ich wenn mein Pokémon fast besiegt ist?Bearbeiten

Sollte dein Pokémon aufgrund von Kämpfen oder Statusveränderungen, fast besiegt sein, dass heißt kaum noch KP haben, solltest du so schnell wie möglich ein Pokémon-Center aufsuchen. Pokémon-Center sind markante Gebäude mit roten Dächern, die es in fast jeder Stadt gibt. An dem Schalter im Erdgeschoss, kannst du deine Pokémon kostenlos heilen und sie von lästigen Statusveränderungen befreien. Danach ist dein gesamtes Team wieder auf den Beinen, und hat wieder volle KP und AP.


Welche Möglichkeiten bieten sich mir im Pokémon-Center?Bearbeiten

Neben der kostenlosen Heilung deiner Pokémon kannst du hier auch Zugriff auf deinen PC erhalten, auf denen alle Pokémon, die nicht mehr in dein Team passen, gelagert werden. Wenn du nun den PC anschaltest kannst du Pokémon lagern, in dein Team aufnehmen und in die Freiheit entlassen. Außerdem kannst du dich im Konnex-Klub mit Freunden treffen und im Kollosseum gegen sie antreten. Seit der 4. Generation kannst du außerdem im Untergeschoß eines jeden Pokémon-Centers mit der Welt in Verbindung treten und mit der Nintendo Wi-Fi Connection den Wi-Fi-Plaza besuchen.


Was für Möglichkeiten habe ich noch im Konnex-Klub?Bearbeiten

Während du im Kollosseum ausschließlich Kämpfe abhältst, bieten sich im Konnex-Klub viel mehr Möglichkeiten. Hier kannst du mit der Drahtlosen Datenübertragung dich mit einem Freund treffen und mit ihm Chatten, Kämpfen, Tauschen, und Statistiken austauschen. Von allen Möglichkeiten ist dabei der Tausch jedoch am wichtigsten. Hier kannst du Pokémon mit deinen Freunden tauschen, die du vielleicht noch nicht hast und ihm ein Anderes dafür geben. Solltet ihr im Statistiktausch eure Daten ausgetauscht haben, werden diese euch im Fernsehen und in Ruhmeshallen "verfolgen". Auch der Kampf kann hier abgehalten werden, das jedoch nur mit zwei Pokémon die nicht höher sind als Level 30.


Mein Pokémon hat keine KP mehr! Was nun?Bearbeiten

Wenn dein kämpfendes Pokémon keine KP mehr hat ist es kampfunfähig und kann nicht mehr kämpfen. Wenn das 1. Pokemon im Team besiegt wird, kommt beim nächsten Kampf automatisch das 2. Du solltest ein Pokémon-Center aufsuchen, wenn deine Pokémon schwach oder besiegt sind. Wenn du kein kampffähiges Pokémon mehr im Team hast, fällst du in Ohnmacht, verlierst Geld und findest dich nach kurzer Zeit im nächstgelegenen Pokémon-Center wieder. Achte stets darauf, dass du genügend kampffähige Pokémon hast.


Was sind Items?Bearbeiten

Items sind meist bestimmte Gegenstände, die du deinem Pokémon zum Tragen gibtst, und die dir und deinem Pokémon im Kampf bestimmte Vorteile bieten. Items sind in Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe bilden die "normalen Items". Diese kannst du benutzen, um sie im Spiel zu gebrauchen oder deinem Pokémon zu helfen (z.B. Fluchtseil, Schutz, Mondstein, EP-Teiler) Dann gibt es die Gruppe "Medizin", die die KP oder AP deines/deiner Pokémon wieder herstellen, sie von Statusveränderungen befreien oder ihre Status-Werte erhöhen (z.B. Trank, Gegengift, Protein, Elixier, Sonderbonbon, Kraftwurzel). In der Gruppe "Pokébälle" findest du ausschließlich Pokébälle, mit denen du Pokemon fangen kannst (z.B. Pokéball, Superball, Meisterball) Dann gibt es die "TMs & VMs" die deinen Pokémon wichtige Attacken beibringen, die du manchmal sogar außerhalb des Kampfes einsetzen kannst (siehe oben). Die "Beeren" bilden ein Extra-Thema. Schau bitte ein Thema weiter unten nach, wenn du Informationen willst. Eine weitere Gruppe bilden die Briefe, die du beim Tausch einen Pokémon geben kannst, damit dein Freund dann deine Nachricht erhält. Die "Kampfitems" heben die Statuswerte deines Pokémons im Kampf. Und schließlich gibt es noch die Basis-Items die du nicht direkt einsetzen kannst (siehe dazu Thema: Basis-Items).


Wozu brauche ich Beeren?Bearbeiten

Beeren wachsen überall in den Regionen der Pokémon-Region. Wenn du eine Beere hast, und sie an einer bestimmten Stelle pflanzt dann steht nach ein paar Tagen ein voll ausgerefiter Beerenbaum an diesem Ort. Es empfiehlt sich, diesem während seiner Wachstumsphase regelmäßige Besuche abzustatten und ihn zu gießen. Beeren haben ganz unterschiedliche Wirkungen. Manche sind in der Lage KP wiederherzustellen oder bestimmte Statusveränderungen aufzuheben. Andere haben spezielle Wirkungen und wieder andere dienen nur dazu um kleine Pokémon-Leckereien zu backen. Beeren kommen wie gesagt überall vor, jedoch vin verschiedener Anzahl - einige von ihnen sind sehr selten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki